Pressemitteilung · 05.03.2006 SSW-Basis gegen Hotel am Hafen-Ostufer

Auf einer Informationsveranstaltung des SSW Flensburg am Sonntag im Flensborghus stimmte in einer Probeabstimmung eine überwältigende Mehrheit der anwesenden SSW-Mitglieder gegen das geplante Hotel am Ostufer des Hafens. Von 39 Anwesenden waren 37 gegen das Hotel.

Voran gegangen war eine zweieinhalbstündige Informations- und Diskussionsveranstaltung („Frokostmøde“), in der SSW-Ratsmitglied Edgar Möller die aktuellen Planungen für die zukünftige Entwicklung des Hafens und die Entwürfe für einen Hotelneubau auf dem Ostufer darstellte.

In der darauf folgenden intensiven Diskussion stellte sich heraus, dass zwar viele SSW-Mitglieder ein Tagungshotel in Flensburg befürworten, aber sie sahen ein entscheidendes Problem in der geplanten Lage und in der Höhe von über 30 Meter, weil es damit das Stadtbild zu sehr dominieren würde. Das für den Hotelneubau vorgesehene Gebiet sei einfach zu klein für ein Hotel in dieser Größe. Die SSW-Kreisvorsitzende Birgit Seidler freute sich über die gut besuchte Veranstaltung und Ratsherr Edgar Möller versprach die Argumente der Mitglieder in die Entscheidung der SSW-Ratsfraktion mit einfließen zulassen.  

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 10.06.2021 Vormundschaftsvereine brauchen die Unterstützung des Landes

Schon vor den Fluchtbewegungen 2015 haben sie Großartiges geleistet: Die Vormundschaftsvereine zur Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Nun will Jamaika sie fallen lassen.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Christian Dirschauer · 09.06.2021 Flensburger Förde vor ökologischem Kollaps – was unternimmt Jamaika?

Seit Jahren häufen sich die Schreckensmeldungen über den Zustand der Flensburger Förde. Doch was unternimmt die Landesregierung eigentlich dagegen? Der umweltpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer, hat jetzt einen Bericht eingefordert über den Zustand und geplante Maßnahmen in den vom Öko-Kollaps bedrohten FFH-Teilgebieten zwischen Flensburg und Geltinger Birk (Drucksache 19/3106).

Weiterlesen

Meldung · 07.06.2021 Neues Gutachten fordert Aufnahme der Minderheiten ins Grundgesetz

Weiterlesen