Pressemitteilung · 31.10.2013 Unterrichtsausfall bekämpfen – Lehrerstellen entfristen

Zur heutigen Pressekonferenz der Bildungsministerin Wara Wende zur Unterrichtssituation erklärt die bildungspolitische Sprecherin des SSW im Landtag, Jette Waldinger-Thiering:

 


 

Wenn wir unsere Lehrkräfte im Land behalten und den bestehenden Mangel an Lehrernachwuchs für diverse Fächer bekämpfen wollen, dann müssen wir den Fachlehrerinnen und -Lehrern in Schleswig-Holstein endlich wieder vernünftige und verlässliche Beschäftigungsperspektiven bieten.

 

Dafür hat die rot-grün-blaue Koalition heute mit einem umfassenden Maßnahmepaket den Startschuss gegeben.

 

Wir investieren neun Mio. Euro aus Zensusmitteln in die Bekämpfung des Unterrichtsausfalls und die Entfristung von Lehrerstellen mit Blick auf spätere Verbeamtung. Die Umstellung auf das neue PUSH-System wird künftig noch bessere Möglichkeiten zur Ermittlung des Unterrichtsaufalls bieten, so dass künftig zielgenauer reagiert werden kann.

 


Weitere Artikel

Flemming Meyer

Pressemitteilung · Flemming Meyer · 03.07.2019 Verantwortungsvolle Drogenpolitik sieht anders aus

Zum heutigen Bericht der Lübecker Nachrichten zur Rauschgiftkriminalität erklärt der gesundheits- und sozialpolitische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer:

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · Lars Harms · 26.06.2019 In immer mehr Kitas wird Dänisch, Friesisch und Niederdeutsch gesprochen

Seit 2017 können Kreise und kreisfreie Städte Landeszuschüsse für die Sprachbildung in Regional- und Minderheitensprachen in Kindertageseinrichtungen beantragen. Und erneut zeigt sich: Das auf Initiative des SSW ins Leben gerufene Förderprogramm ist ein voller Erfolg.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 25.06.2019 Jamaika darf Fehlentscheidung des Bundes nicht einfach den Kommunen aufbürden

Zu den im Haushaltsentwurf 2020 geplanten Kürzungen bei den Integrationsmitteln erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen