Pressemitteilung · 23.05.2011 Husumer Dockkoogstraße wird früher saniert

Der SSW begrüßt, dass die Landesregierung nun bereit ist, die Dockkoogstraße in Husum noch vor Beginn der Sommerferien zu sanieren. „Damit ist gewährleistet, dass der wichtigste Weg zum Husumer Strand am Dockkoog nicht ausgerechnet in den Sommerferien zur Großbaustelle wird“, sagt der verkehrspolitische Sprecher der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms.

„Verkehrsminister De Jager hat mir schriftlich zugesagt, dass die Erneuerung und Reparatur der Straßenoberfläche Ende Juni begonnen und in der ersten Juliwoche abgeschlossen wird. Weitere Sanierungsarbeiten finden dann erst Ende August statt. Das touristische Aushängeschild Husums wird nicht wie geplant in der Hochsaison im August durch Bauarbeiten gestört. Das ist eine gute Nachricht“, freut sich der Husumer Landtagsabgeordnete.

Lars Harms hatte den Minister Anfang Mai in einem Brief darauf hingewiesen, wie wichtig ein Abschluss der Sanierungsarbeiten vor dem Beginn der Ferienzeit ist.



Weitere Artikel

Pressemitteilung · Flemming Meyer · 06.07.2020 Endlich: Bundesregierung kritisiert Türkei für Verletzung der Menschenrechte

Zur Pressemeldung, dass die Bundesregierung den türkischen Einmarsch in die syrische Kurdenregion erstmals heftig kritisiert, erklärt der Landesvorsitzende des SSW, MdL Flemming Meyer:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Lars Harms · 26.06.2020 SSW gratuliert dem Sydslesvigsk Forening

Zum 100-jährigen Bestehen des kulturellen Dachverbands der dänischen Minderheit erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · 25.06.2020 Der Ministerpräsident muss endlich reinen Tisch machen

Nach heute erfolgter Akteneinsicht zum Grote-Rauswurf erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen